Sie sind hier: Home  Bretten  52 Kilometer durch die Nacht

52 Kilometer durch die Nacht

Bretten, 10.07.2019  
Für alle Altersgruppen, Schulen und Unternehmen bietet der Sparkasse Kraichgau CityCup interessante Laufwettbewerbe. Foto: cat

Verschiedene Lauflängen beim Sparkasse Kraichgau CityCup am 13. Juli

Bretten (red). Allein, zu zweit, zu dritt oder gleich mit der halben Mannschaft: Spürbar mehr Schulen und Unternehmen gehen dieses Jahr beim Sparkasse Kraichgau CityCup zusammen an den Start. Am Samstag, 13. Juli, um 16.45 Uhr legen die Kleinsten los, danach folgen dicht hintereinander die Jugend und alle weiteren Läufer. Quasi als Höhepunkt lockt der 52-Kilometer-Nachtlauf auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland in die Melanchthonstadt. Neben dem sogenannten Ultralauf gibt es Strecken für „Normalsportler“. Dies sind zunächst zwei Schülerläufe, einer mit 800 und einer mit 1 600 Metern, ein 5 000-Meter-Lauf und dann der Hauptlauf mit 10 000 Metern. Zudem ist ein Staffellauf, etwa für die Firmen oder Schulen, möglich.

Zu den regelmäßigen Förderer gehören die Badischen Neuesten Nachrichten als Medienpartner. Diese spendieren nicht nur wie gehabt zwei Pokale für die Sieger des Zehn-Kilometer-Laufs, sondern auch hochwertige Preise für die Tombola. Außerdem werden die BNN in diesem Jahr erstmalig mit einem eigenen Stand auf dem Sportplatz vertreten sein. Dort informieren Mitarbeiter über kostenlose Probe-Abos, und für den Sport in Schule oder im Verein können die jüngsten Besucher gleich noch BeNNi-Turnbeutel bemalen und mit nach Hause nehmen. Zeitgleich mit dem CityCup findet das Vereinsfest auf dem TV-Platz mit Livemusik und Kinderschminken, Sportevents, Tombola und reichlich Verpflegung statt.

Abends gibt es dann eine große Siegerehrung: Beim Fünf-Kilometer-Lauf werden jeweils die ersten drei Plätze Männer und Frauen ausgezeichnet. Preise für die schnellsten drei Läufer jeder Altersklasse gibt es beim Zehn-Kilometer-Lauf sowie für die drei Gesamtsieger. Zudem wird hier der Wanderpokal an den männlichen und weiblichen Stadtmeister mit Wohnsitz in Bretten übergeben. Außerdem werden die schnellste Staffel, die größte Firmengruppe sowie die größte Schulgruppe einzeln geehrt.

Weitere Informationen im unter http://www.stadtlauf-bretten.de.
Mehr Artikel im ePaper Ausgabe Bretten lesen