Sie sind hier: Home  Ettlingen  Ausgezeichneter Umweltschutz

Ausgezeichneter Umweltschutz

Ettlingen, 06.09.2019  

Zertifizierung für AfB

Ettlingen (pm). Ein Prüfer des TÜV Süd bestätigte, dass das betriebliche Umweltmanagementsystem der AfB gGmbH dem weltweit anerkannten Standard nach ISO 14 001 entspricht. Neben den Qualitätsanforderungen nach ISO 9 001 erfüllt das gemeinnützige IT-Unternehmen AfB damit auch wichtige Anforderungen des betrieblichen Umweltschutzes. „Dass wir als gemeinnütziges Unternehmen den internationalen Standard für betriebliches Umweltmanagement erfüllen, ist für uns eine tolle Bestätigung“, erklärt AfB-Geschäftsführer Paul Cvilak: „Bei AfB arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam daran, hochwertige IT-Dienstleistungen und -Produkte anzubieten. Sowohl wirtschaftliches als auch umweltschonendes Handeln steht für uns im Mittelpunkt. Das steht so in unserem Unternehmenskonzept.“

Als international anerkannte Grundlage für Umweltmanagementsysteme umfasst die Umweltmanagementnorm ISO 14 001 alle Aspekte zur Optimierung der betrieblichen Umweltleistung. Dabei geht es darum, eigene Umweltauswirkungen zu reduzieren, Energie und Rohstoffe effizient zu nutzen und umweltrelevante Risiken im Unternehmen zu minimieren. Jedes Unternehmen, das sein Umweltmanagementsystem zertifizieren lässt, muss die Einhaltung des Standards durch externe Audits bestätigen lassen; in Deutschland sind 8 000 Unternehmen nach ISO 14 001 zertifiziert.

„Wir haben unser Umweltmanagementsystem professionalisiert und erfolgreich in alle Bereiche integriert“, sagt die AfB-Umweltmanagementbeauftragte Fiona Jäger: „Die Zertifizierung ist für uns ein Ansporn, unsere Prozesse und Verfahren auch weiterhin zu optimieren und zu verbessern.“
Mehr Artikel im ePaper Ausgabe Ettlingen lesen