Anzeige
Sie sind hier: Home  Bühl  Besonderes Klang- und Grooveerlebnis

Besonderes Klang- und Grooveerlebnis

Bühl, 10.01.2019  
Besonderer musikalischer Gast: Der US-Amerikaner Jim Snidero kommt am Freitag, 18. Januar, zum „Bühler Jazzlight“ in das Haus Alban Stolz. Foto: Earl & Sedor

„Bühler Jazzlight“ am 18. Januar

Anzeige
Anzeige

Bühl (pm). Im Haus Alban Stolz erwartet die Zuhörer am Freitag, 18. Januar, 20 Uhr, ein besonderes Klang- und Grooveerlebnis: Fünf Saxofonisten möchten zusammen mit der Bühler Big Band „Brass & Fun“ bei der Neuauflage des „Bühler Jazzlight“ für einen besonderen Jazz-Abend sorgen.

Mit dabei sind die Musiker des „Finefones Saxophone Quartet“, bestehend aus Peter Lehel, Olaf Schönborn, Christian Steuber und Pirmin Ullrich.

Gekrönt wird das Jazzerlebnis durch den US-Amerikaner Jim Snidero, einen der führenden Altsaxofonisten. Der Abend steht unter dem Motto: „Saxophone und mehr…“.

Karten gibt es im Vorverkauf im Bürgeramt der Stadt Bühl, Hauptstraße 41, oder telefonisch unter (0 72 23) 93 55 33.
Mehr Artikel im ePaper Ausgabe Bühl lesen

Anzeige