Sie sind hier: Home  Ettlingen  Cuba-Night der „Kulisse“

Cuba-Night der „Kulisse“

Ettlingen, 13.09.2019  
Kubanische Musik steht beim Abschluss des Ettlinger Open-Air- Kinos in diesem Jahr im Mittelpunkt. Foto: pr

Kubanische Klänge unter freiem Himmel am 13. September im Schlosshof

Ettlingen (pm). Zum Abschluss des diesjährigen Open-Air-Kinos des „Kulisse“-Kinos in Ettlingen gibt es an diesem Freitag, 13. September, im Schlosshof eine große Cuba-Night. Ab 18.30 Uhr spielt „GUARANGO“. Die Band steht für die heißeste Latin Music im Südwesten, die selbst eingefleischte Nicht-Tänzer von den Stühlen auf die Tanzfläche zieht.

„GUARANGO“ orientiert sich an großen musikalischen Vorbildern wie den Fania All Stars, Celia Cruz, Chucho Valdez, Tito Puente, Mongo Santamaria und hat längst den eigenen typischen Sound entwickelt – mal jazzig oder funky, mal traditionell. Hauptsache es groovt und macht Spaß!

Ab 20.30 Uhr gibt es dann den legendären Wim Wenders-Film „Buena Vista Social Club“. In ihrer Heimat sind sie Legende, die kubanischen Musiker Compay Segundo, Rubén Gonzalez, Ibrahim Ferrer, Omara Portuondo und Eliades Ochoa. Der amerikanische Komponist Ry Cooder konnte sie für ein einmaliges Musikprojekt gewinnen. Unter dem Gruppennamen Buena Vista Social Club traten die Musiker in Amsterdam und in New York auf. Ihr Album „Ry Cooder and the Buena Vista Social Club“ wurde dabei zu einem internationalen Überraschungshit, ausgezeichnet mit einem Grammy.

Wim Wenders begleitete die Gruppe während ihrer Konzerte in Amsterdam und New York. Darüber hinaus suchte er die Musiker in ihrer kubanischen Heimat auf und spürte den vielen Geschichten nach, die Segundo und Co zu erzählen haben.

Weitere Informationen hierzu gibt es auf der Seite http://www.kulisse-ettlingen.de im Internet.
Mehr Artikel im ePaper Ausgabe Ettlingen lesen