Sie sind hier: Home  Bretten  Den Süden schmecken

Den Süden schmecken

Bretten, 21.08.2019  
Die Moderatorin Petra Klein, hier mit „Gourmetcook“ Eberhard Braun, führt durch das Programm aus Kochshows und Livemusik. Foto: SWR

„SWR1 Pfännle“ gastiert auf dem Sporgassenplatz in Bretten

Bretten (red). Vor nunmehr über 20 Jahren kreierte der Südwestrundfunk das „SWR1 Pfännle“. Die Idee dahinter: Gastronomen der Region präsentieren besondere Spezialitäten, die für kleines Geld probiert werden können. Und es kommt nur auf den Teller (oder ins Glas), was in der Region angebaut, erzeugt oder gezüchtet wird.

Die diesjährige Pfännle-Reihe wird am Sonntag, 8. September, in Bretten eröffnet und steigt auf dem Sporgassenplatz. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr; der Eintritt ist frei. Bereits ab 9.30 Uhr bietet die AOK in Zusammenarbeit mit dem Turnverein Bretten und den Black Panthers in der Stadtparkhalle ein „Familienfrühstück“ an.

Neben den verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten, die vom EdekaKochstudio sowie von sieben Gastronomen an insgesamt 13 Ständen auf dem Sporgassenplatz angeboten werden, gibt es auch einen Bauern- und Erzeugermarkt auf der Sporgasse (direkt vor der Weißhofer Galerie). Hier präsentieren 28 Erzeuger aus Bretten, dem Kraichgau und dem Nordwürttembergischen eine Vielfalt an Produkten – von Fruchtaufstrichen über Öle, Fleisch- und Wurstwaren, Bränden, Senfspezialitäten bis hin zu Filzprodukten aus regional erzeugter Wolle.

Jeweils um 14, 15 und 16 Uhr gibt es kostenlose einstündige Altstadtführungen (Treffpunkt: vor dem Pfeiferturm), eine Sonderführung im Museum Schweizer Hof (11 Uhr) zur Ausstellung „Als Württemberg sie wollt bezwingen – Das Peter-und-Paul-Fest: Immaterielles Kulturerbe für Bretten“ sowie für Kinder verschiedene Bastelangebote, ein Kletterturm und das „Lernort Natur“-Mobil des Landesjagdverbandes.

Auf der Bühne sorgen unter anderem die SWR1-Band, Kabarettist Heinrich del Core, die Stuttgarter Rapper MC Luxusliner und das Akustik-Trio in2deep für Unterhaltung. Moderiert wird die Veranstaltung, bei der natürlich auch Kochshows nicht fehlen dürfen, von Petra Klein. Die SWR1-Frau wurde übrigens als kulinarische Botschafterin des Jahres 2018 ausgezeichnet.
Mehr Artikel im ePaper Ausgabe Bretten lesen