Sie sind hier: Home  Bretten  Ein Schaufenster der Weinkultur

Ein Schaufenster der Weinkultur

Bretten, 18.09.2019  
Highlight auf dem Weinmarkt stellt die Traubenpressaktion mit vorherigem Buttenmarsch durch die Fußgängerzone dar. Archivfoto: KL

33. Weinmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag vom 19. bis 23. September

Bretten (red). Seit mehr als dreißig Jahren ist der Weinmarkt in Bretten ein Schaufenster der Weinkultur und zugleich ein beliebter Treffpunkt für zahlreiche Besucher aus nah und fern. In diesem Jahr erwartet die Weinmarktbesucher vom Donnerstag, 19. September, bis Montag 23. September, ein vielseitiger Mix aus Genuss, Erlebnis und Unterhaltung. Zahlreiche Weingüter und Winzergenossenschaften aus der Region nutzen die Möglichkeit, ihr vielfältiges Angebot an badischen und württembergischen Weinen einem breiten Publikum zu präsentieren und laden gleichzeitig zur Verkostung edler Tropfen aus dem Kraichgau, Stromberg, Heuchelberg und Zabergäu ein. Zu den Kellerschätzen kann man sich außerdem allerlei kulinarische Köstlichkeiten schmecken lassen.

Die feierliche Eröffnung mit Oberbürgermeister Martin Wolff und einigen Weinhoheiten findet am Donnerstag, 19. September, um 18 Uhr auf der Bühne am Marktplatz statt. Ab 19 Uhr unterhalten der Fanfaren- und Trommlerzug Bretten, die Bürgerwehr der Stadt Bretten (19.15 Uhr) und der Musikverein Neibsheim (20 Uhr). Am Freitag spielen ab 19 Uhr Angel`s Share Acoustic Rock und am Samstag treten ab 19.30 Uhr die Grombacher, „die Heizer aus Baden“, auf. Ein zur Tradition gewordenes Highlight auf dem Weinmarkt stellt die Traubenpressaktion mit vorherigem Buttenmarsch durch die Fußgängerzone am Sonntag ab 15 Uhr dar. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Martin Wolff wird der frisch gepresste Traubensaft ausgeschenkt und zugunsten der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Bruchsal-Bretten verkauft. Anschließend unterhält ab 18 Uhr der Musikverein „Harmonie“ Bauerbach. Doch zuvor spielen ab 12 Uhr „Blechgerümpel“ aus Hemer und ab 14.15 Uhr bestreitet die Tanzschule Wipper das Programm. Festausklang ist am Montag mit der Ziehung der Gewinner des Weinmarkt Preisrätsels (18 Uhr), dem Gesangverein VGV 1847 Bretten (18.30 Uhr) und den Burgwaldmusikanten. Öffnungszeiten: Donnerstag, Montag 17 bis 23 Uhr, Freitag, Samstag 24 Uhr, Sonntag 11 bis 23 Uhr.
Mehr Artikel im ePaper Ausgabe Bretten lesen