Sie sind hier: Home  Bretten  Einkaufen, flanieren und genießen

Einkaufen, flanieren und genießen

Bretten, 22.05.2019  
Andreas Drabek, Petra Pfefferle und Gabi Knirsch-Neubauer (von links) vom Modehaus Martin freuen sich auf die „Sommer-Einkaufsnacht“. Foto: ank

„Sommer-Einkaufsnacht“ am 24. Mai in Bretten

Bretten (red). Bei der großen „Sommer-Einkaufsnacht“ an diesem Freitag, 24. Mai, haben die Einzelhändler in der Brettener Innenstadt ihre Pforten für Kunden bis 22 Uhr geöffnet. Die Einkaufsmeile zwischen Gottesacker Tor und Weißhofer Galerie verwandelt sich dabei ab 18.45 Uhr in einen überdimensionalen Catwalk. Professionelle Models präsentieren auf einem roten Teppich nicht nur die neuesten Produkt- und Modetrends, sondern auch ihre vielfältigen Angebote und Serviceleistungen. Daran beteiligen werden sich unter anderem die Fachgeschäfte Formvollendet, Regifine, das Näh- und Stickzentrum sowie das Modehaus Martin. Die Moderation am roten Teppich übernimmt auch in diesem Jahr wieder die gebürtige Brettenerin und bekannte Sängerin Jennifer Loosemore.

Um 18 Uhr startet das musikalische Rahmenprogramm in der idyllischen Fußgängerzone. Zahlreiche Gastronomen und Einzelhändler bieten den Besuchern entlang der Einkaufsmeile an diesem Frühlingsabend raffinierte Cocktails, erfrischende Getränke und kleine kulinarische Köstlichkeiten an. Die jüngeren Besucher dürfen sich ab 17.30 Uhr an der Weißhofer Galerie im Spielmobil verweilen oder das Bastelangebot in der Fußgängerzone ausprobieren. Bei schlechtem Wetter finden die verschiedenen Shows und Dar- bietungen im Bürgersaal des alten Rathauses statt. Die Besucher der Brettener „Sommer-Einkaufsnacht“ kommen fast schon traditionell aus der ganzen Region. Freuen dürfen sie sich auch dieses Mal wieder nicht nur auf die neuesten Trends in Sachen Fashion und Schmuck, sondern auch auf ein tolles musikalisches Programm.

Für Unterhaltung sorgen ab 18 beziehungsweise 18.20 Uhr in der Fußgängerzone zunächst Querflöten- und Saxofon-Ensembles der Jugendmusikschule (JMS).

Weiter geht es an gleicher Stelle um 18.45 Uhr mit Akkordeon-Darbietungen der JMS. In der Weißhofer Galerie (18.20 Uhr) und in der Fußgängerzone (19.20 Uhr) präsentiert die Modern Music School Bretten Flamenco. Die Ballettschule Bretten wartet um 20.15 und 21 Uhr mit einer Treppenhausperformance in der Weißhofer Galerie auf.
Mehr Artikel im ePaper Ausgabe Bretten lesen