Sie sind hier: Home  Bretten  Fronleichnam bei der Feuerwehr

Fronleichnam bei der Feuerwehr

Bretten, 19.06.2019  
Auch aus der Vogelschau ist das attraktive Festgelände der Freiwilligen Feuerwehr Oberderdingen, Abteilung Flehingen, zu erkennen. Foto: pr

Feuerwehr Oberderdingen, Abteilung Flehingen, lädt zum Feuerwehrfest

Oberderdingen-Flehingen (red). Beim Feuerwehrfest der Feuerwehr Oberderdingen, Abteilung Flehingen, wird Kulinarische und musikalische Vielfalt geboten.

Am Donnerstag, dem 20. Juni (Fronleichnam), veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Flehingen, ihr schon traditionelles Feuerwehrfest rund um das schöne Flehinger Feuerwehrhaus in der Attenbergstraße. Recht herzlich eingeladen zum Verweilen auf dem „Festplatz“ in und um das Feuerwehrhaus sind die gesamte Bevölkerung von Oberderdingen und Umgebung, sowie alle Wanderfreunde und Radler aus nah und fern. Für Speisen und Getränke sorgen die Floriansjünger in bewährter Weise. Bei den hoffentlich zu erwartenden sommerlichen Temperaturen ist selbstverständlich eine Auswahl an erfrischenden Getränken vorrätig. Neben Alkoholfreiem gibt es Fassbier oder Radler, Weine sowie Pils, Weizen und Prickelndes am Bierwagen.

Zum Mittagessen gibt es Hähnchenschnitzel mit Beilagen. Neben wohlschmeckenden Steakvariationen vom Holzkohlegrill können die Besucher Kaffee und Kuchen genießen.

Für Kinder gibt es zum Austoben eine Hüpfburg und noch mehr tolle Aktionen. Den ganzen Tag über können außerdem im Rahmen der Fahrzeugausstellung die Einsatzfahrzeuge begutachtet werden.

Musikverein Flehingen spielt auf

Zur Mittagszeit spielt dann auch der allseits beliebte Musikverein Flehingen, gefolgt vom Duo „Take Two“ zur besten Unterhaltung der Gäste. Während des ganzen Festes sind Informationsstände zum Spendenprojekt der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM e. V.) aufgebaut, um deren Beachtung die Feuerwehrleute bitten.

Erreichen kann man das Fest in der Attenbergstraße zu Fuß oder mit dem Rad, per PKW, Bus oder bequem über die Stadtbahnlinie S 4.

Beachten Sie auch die Anzeigensonderveröffentlichung in der heutigen Ausgabe des KURIER.
Mehr Artikel im ePaper Ausgabe Bretten lesen