Sie sind hier: Home  Hardt  Idyllische Atmosphäre

Idyllische Atmosphäre

Hardt, 26.04.2019  
Seit mittlerweile über 90 Jahren veranstaltet der Musikverein „Lyra“ Eggenstein am 1. Mai sein beliebtes „Bellefest“ am Ufer des Rheins. Foto: pr

„Bellefest“ des Musikvereins „Lyra“ Eggenstein am 1. Mai

Eggenstein-Leopoldshafen (pm). Der 1. Mai ist geradezu prädestiniert für eine ausgiebige Radtour mit der Familie oder mit Freunden. Wenn die geplante Tour am „Tag der Arbeit“ dabei durch Eggenstein führt, lohnt sich auf jeden Fall eine Rast beim „Bellefest“ des Musikvereins „Lyra“ Eggenstein.

Von 11 Uhr bis 13 Uhr sorgen die „Original Altrheinmusikanten“ des ausrichtenden Vereins mit volkstümlicher und traditioneller Blasmusik für Unterhaltung. Danach bitten bis 17.30 Uhr die unterschiedlichen Orchesterformationen des Vereins um Gehör. Die meisten Besucher kommen mit dem Rad. Je nach Wasserstand besuchen aber auch immer einige Paddlergruppen das über 90 Jahre alte Fest, um sich dort zu stärken.

Ob Steaks vom Holzkohlegrill, Currywürste oder rote und weiße Bratwürste: Das kulinarische Angebot bietet alles, was zu einem zünftigen Maifest gehört. Sollte es am 1. Mai stark regnen, weicht der Musikverein mit seinem „Bellefest“ auf Donnerstag, 30. Mai (Christi Himmelfahrt), aus.

Unter der Telefonnummer (07 21) 78 15 94 62 sowie auf der Seite http://www.mv-lyra.de im Internet kann am Morgen des 1. Mai erfahren, ob das Fest wie gewohnt stattfindet oder ob es verschoben wird. Sollte das Wetter auch am 30. April nicht mitspielen, entfällt das Event komplett.
Mehr Artikel im ePaper Ausgabe Hardt lesen